Vorerst kein Angebot über die Belieferung mit Strom außerhalb von Brunsbüttel für Neukunden

Grundsätzlich vorab zu sagen ist, dass Sie von Ihrem Sonderkündigungsrecht aufgrund der Preisänderung als Kunde selbst Gebrauch machen müssen, sprich, Sie müssen die Kündigung gegenüber Ihres aktuellen Lieferanten selber vornehmen. In den meisten Fällen funktioniert dies inzwischen nicht nur über den Postweg, sondern auch per E-Mail oder Fax. Dies ist bis zu einem Tag vor Jahreswechsel noch möglich (30.12.2021). Da allerdings die gesetzliche Wechselfrist von 10 Werktagen zum Wechseldatum aufgrund der Feiertage nicht mehr eingehalten werden kann, fallen Sie vorerst in die örtliche Grundversorgung.

Für Verbrauchsstellen in Brunsbüttel gilt:

Da wir in Brunsbüttel auch Grundversorger sind, fallen Sie automatisch (nach Kündigungsbestätigung Ihres alten Versorgers) zu uns. Wir stellen den Vertrag dann gerne auf ein Sonderprodukt um. Stellen Sie den Antrag dann gerne über unser Kundenportal.

Für Verbrauchsstellen außerhalb von Brunsbüttel gilt:

Nach Kündigungsbestätigung Ihres aktuellen Versorgers fallen Sie aufgrund der nicht mehr einzuhaltenden Wechselfrist in die örtliche Grundversorgung (in den meisten Fällen ist dies die E.ON Energie Deutschland). Nach Ihrer Auftragserteilung auf Belieferung an uns, kündigen wir Sie dort wieder raus. Da Sie dort keine feste Vertragslaufzeit haben, funktioniert dies i.d.R. innerhalb von 10 Werktagen (gesetzliche Wechselfrist). Sie befinden sich dann nur eine kurze Zeit in der Grundversorgung.

Sollten Sie zu den Wechselprozessen noch Fragen haben, melden Sie sich gerne telefonisch bei uns. Sie erreichen uns bis zum 23.12.21, 16:30 Uhr und vom 27.12. bis 30.12. ebenfalls bis 16:30 Uhr.

Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage.

Liebe Kundin, lieber Kunde,

 

aufgrund der hohen Infektionszahlen in Dithmarschen sehen wir uns leider dazu gezwungen, unser Kundenzentrum für den Publikumsverkehr vorübergehend zu schließen.

Selbstverständlich sind wir für Ihre Anliegen weiterhin telefonisch (04852 83550 0) und per E-Mail (info@stadtwerke-brunsbuettel.de)

zu erreichen.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team der Stadtwerke Brunsbüttel GmbH

Vielleicht haben Sie es auch schon über die aktuellen Medien mitbekommen – die Beschaffungskosten für Strom und Gas am Markt explodieren momentan. Da wir Ihnen dadurch grade kein adäquates Strom-Angebot außerhalb von Brunsbüttel machen können, haben wir uns dazu entschlossen, vorerst keine Belieferung von Neukunden außerhalb unseres Stadtgebietes vorzunehmen. Dies fällt uns sehr schwer und wir hoffen, dass sich die Marktlage bald wieder entspannt, sodass wir Ihnen dann wieder „vernünftige“ Preise, hinter denen wir auch stehen können, anbieten können.

Wir bitten daher um Ihr Verständnis und hoffen gemeinsam auf ein gutes und gesundes Jahr 2022.

Bei Fragen melden Sie sich gerne telefonisch, oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Ihr Team der Stadtwerke Brunsbüttel GmbH

Die neue Ausgabe unseres Kundenmagazins "Stadt-Land-Fluss" ist online! Wir haben das ganze Heft den Themen Klimawandel, Energiewende und Energiepreise gewidmet.

Sie finden die Stadt-Land-Fluss hier:

 

Liebe Kundinnen und Kunden,

in der nächsten Woche (Kalenderwoche 46) versenden wir unsere Jahresverbrauchsabrechnungen an Sie. In der Zeit erwarten wir ein erhöhtes Anruf- und Besucheraufkommen bei uns im Büro.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur eine Person zur Zeit - nur mit einer medizinischen oder FFP2-Maske - in unser Kundenzentrum hereinlassen dürfen. Auch müssen wir weiterhin (egal ob geimpft, genesen oder getestet) Ihre Kontaktdaten aufnehmen. Alternativ können Sie sich bei uns über die luca-App einloggen.

Seien Sie uns bitte nicht böse, sollten wir Ihren Anruf nicht direkt entgegennehmen können. Sprechen Sie uns dann gern auf die Mailbox, wir rufen Sie schnellstens zurück.

Sollten Sie Fragen oder Änderungswünsche anlässlich Ihrer Jahresrechnung haben, weichen Sie gern auch darauf aus uns eine E-Mail zu senden, das Kundenportal zu nutzen, oder füllen Sie das Kontaktformular auf unserer Homepage aus. Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern!

Vielen Dank, bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Stadtwerke Brunsbüttel GmbH

Ab dem 27. September 2021 beginnen wir mit den Jahresablesungen in Brunsbüttel. In diesem Jahr sind zwei Ableser für uns in Brunsbüttel unterwegs. Die Ablesekarten für Brunsbüttel und unsere Kunden außerhalb des Stadtgebietes werden dann am 8. Oktober 2021 versendet.

Auch wenn Sie Ihren Strom oder Ihr Gas nicht über die Stadtwerke Brunsbüttel beziehen, treten wir als örtlicher Netzbetreiber in Brunsbüttel zur Zählerstandserfassung an Sie heran, um diesen an Ihren Lieferanten weiterzureichen.

Bei Fragen melden Sie sich gern bei uns!